Auf der St2356 zwischen Burgkirchen und Mehring

Kradfahrer verletzt: 16-Jähriger stürzt bei Burgkirchen und rutscht in angrenzende Wiese

Burgkirchen - Ein 16-jähriger Kradfahrer kam am frühen Samstagnachmittag von der Fahrbahn ab und wurde leicht verletzt.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:


Am Samstag, 07.11.2020, gegen 14.30 Uhr, kam ein 16-jähriger Burgkirchner mit seinem Krad von der Straße ab und stürzte. Er befuhr die Staatsstraße 2356 von Burgkirchen in Richtung Mehring. Im Kreisverkehr stürzte er und rutschte in die angrenzende Wiese.

Bei dem Sturz wurde der Burgkirchner leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Altötting verbracht.


Am Leichtkraftrad entstand augenscheinlich kein Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare