In der Nacht auf Freitag in der Hauptstraße

Kontrolle droht: Haager (60) flüchtet vor Polizei

Haag - Mit überhöhter Geschwindigkeit versuchte ein Haager vor der Kontrolle der Polizei zu flüchten. Schließlich gab er auf.

Die Pressemeldung im Wortlaut: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wollten Beamte der Polizei in Waldkraiburg in Haag auf der Hauptstraße einen 60-jährigen Autofahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Dieser wollte flüchten und setzte seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit fort. 

Nach einigen Kilometern stoppte der Mann aus Haag schließlich sein Fahrzeug. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert, der für den Fahrer eine Bußgeldanzeige und ein Fahrverbot zur Folge hat.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT