Körperverletzung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein Mädchen wehrte mit der Hand den Schlag eines 14-Jährigen ab und verletzte sich dabei.

Am 28. September um 13.30 Uhr, wollte ein bisher nicht näher bekannter Schüler einer 14-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht verpassen. Sie versuchte diesen mit dem linken Arm abzuwehren. Der Schlag traf dadurch nicht das Gesicht, sondern die Hand. Dadurch zog sie sich einen Kapselriss am kleinen Finger zu.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser