Beim Unwetter am Freitag

Baum kracht auf Auto und verfehlt Fahrerin (21) knapp

Kirchweidach - Wegen des Unwetters am Freitag fiel ein Baum auf das Auto einer 21-Jährigen. Der Schaden am Auto beträgt 5.000 Euro.

Am vergangenen Freitag, gegen 22.40 Uhr, befuhr eine 21-Jährige aus Kirchweidach mit ihrem Fiat die Kreisstraße AÖ25 von Neukirchen an der Alz in Richtung Kirchweidach.

Aufgrund des Unwetters brach ein Baum ab, der genau auf die Motorhaube des Fiat fiel. Durch den Aufprall löste der Airbag aus, wodurch die junge Frau leicht an der Hand verletzt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 5.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser