Security Mitarbeiter in Verdacht

Polizei ermittelt nach Körperverletzung

Kirchdorf bei Haag - Laut Informationen der Polizei steht ein 32-jähriger Security Mitarbeiter in Verdacht, zwei Männer während einer Auseinandersetzung verletzt zu haben. 

Am 30. Juni ereigneten sich auf einem Festplatz während einer Veranstaltung mehrere Körperverletzungen. Ein 32-jähriger Security Mitarbeiter steht in Verdacht, zwei Männer während einer Auseinandersetzung verletzt zu haben. Die Polizei Waldkraiburg ermittelt derzeit noch.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser