Polizei sucht Hundehalter

Auto erfasst Berner Sennenhund auf B12 - tödlich verletzt

Kirchdorf - Die Polizei ermittelt aktuell im Fall eines überfahrenen Tieres und bittet den Hundehalter, sich umgehend bei der Polizeistation Haag in Oberbayern oder jeder anderen Dienststelle zu melden. 

Am 16. September wurde auf der Bundesstraße B12 in Kirchdorf ein schwarz-weiß-gefleckter Berner Sennenhund von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. Der Hundehalter konnte bis dato nicht ermittelt werden.

Wo ist so ein Hund abgängig? Der Hundehalter wird gebeten, die Polizeistation Haag in Oberbayern unter der Telefonnummer 08072/918216 oder jede andere Dienststelle zu kontaktieren.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT