Kehrmaschine - Schranke: 1:0

Töging - Weil sich die Schranken zu schnell schlossen, versuchte ein Mann, sein Kehrfahrzeug noch rechtzeitig aus der Gefahrenzone zu bringen. Er riss die Schranke komplett ab. **Erstmeldung mit Fotos und Video**

Am 27.03.10 13.45 Uhr befuhr ein 45-jähriger mit seinem Straßenkehrfahrzeug den Bahnübergang in der Erhartinger Straße.

Zwischen den Bahnschranken setzte er sein Fahrzeug noch mal zurück um noch auf der Fahrbahn verbliebene Steine aufzukehren.

Hierbei bemerkte er die sich schließenden Schranken. Er überquerte den Bahnübergang nach vorne. Hierbei stieß er mit seinem Fahrzeug gegen die Bahnschranke und riß diese komplett ab.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1800 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © fib/G.S.

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser