Auf der Bahnhofstraße in Kastl

8000 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kastl - Donnerstagnacht kam es in Kastl zu einem Unfall. Eine 52-Jährige hatte beim Abbiegen die Vorfahrt eines anderen Autos nicht beachtet. 

Am Donnerstag, den 12. November, gegen 2.45 Uhr, bog eine 52-jährige Autofahrerin aus Kastl, auf Höhe der Sportanlagen, von der Jahnstraße nach links auf die Bahnhofstraße ein und missachtete dabei die die Vorfahrt einer im selben Moment von links, auf der vorfahrtsberechtigten Bahnhofstraße, kommenden 50-jährigen Autofahrerin aus Unterneukirchen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand Sachschaden in Gesamthöhe von etwa 8000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser