Mann (74) nimmt Burgkichnerin (37) bei Kastl die Vorfahrt

Unfall auf der AÖ10: Zwei Autos kollidieren - vier Personen verletzt

Kastl - Ein 74-jähriger Autofahrer übersah eine 37-jähriger Burgkirchnerin auf der AÖ10, die Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß wurden vier Personen leicht verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Samstag, den 20. April gegen 16.45 Uhr, bog ein 74-jähriger Putzbrunner, der mit seinem VW Tiguan, von Kastl kommend hinter Schnitzlehen nach links in die Kreisstraße AÖ10 Richtung Süden ein. 

Dabei übersah er eine 37-jährige Burgkirchnerin, die mit ihrem Fiat auf der Vorfahrtsstraße AÖ10 Richtung Altötting unterwegs war. Obwohl die Burgkirchnerin noch auszuweichen versuchte, konnte sie einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. 

Dabei wurden alle vier Insassen der beiden Autos leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT