Beute im Wert von 1.000 Euro

Kellertüre eines Einfamilienhauses in Kastl aufgehebelt

Kastl/Landkreis Altötting - Am gestrigen Montag, 7.Mai, ereignete sich in Kastl in der Bergstraße ein Einbruch. Die Polizei Altötting bittet nun mögliche Zeugen um Hinweise.

Im Zeitraum zwischen 01.00 Uhr und 20.00 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter die Kellertüre eines Einfamilienhauses in der Bergstraße auf. Es wurden Bargeld und Elektrogeräte im Wert von ca. 1.000 Euro entwendet. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser