16-Jähriger schläft auf Parkbank

Waldkraiburg - Am Sonntag um etwa 7.45 Uhr ging die Meldung ein, dass ein Betrunkener auf einer Parkbank liegen würde. Der Jugendliche musste ins Krankenhaus:

Die Polizeistreife und die dazu alarmierten Rettungsdienstkräfte stellten dann tatsächlich einen erheblich alkoholisierten 16-Jährigen im Gablonzer Weg fest, der trotz einer Temperatur um den Nullpunkt tief schlafend auf besagter Parkbank lag. Er wurde aufgeweckt und kam aufgrund seiner Unterkühlung, er war relativ leicht bekleidet, ins Kreiskankenhaus Mühldorf. Vorher absolvierte er noch einen Alkotest und erzielte dabei 1,78 Promille. Der Vater des Jugendlichen wurde darüber informiert und holte ihn im Krankhaus wieder ab.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser