Polizei Waldkraiburg bittet um Hinweise

Kies fällt von Anhänger auf fahrenden BMW - Lastwagenfahrer fährt weiter

Jettenbach - Als am Mittwoch, 12. August, eine BMW-Fahrerin neben einem Lkw-Anhänger unterwegs war, wurden Teile ihres Autos durch herabfallenden Kies beschädigt. Der Fahrer des Lastwagens ist bis dato Unbekannt, die Polizei bittet daher um Hinweise.

Die Meldung im Wortlaut:


Im Gegenverkehr begegneten sich am Mittwoch, den 12. August, um 17.50 Uhr,  in Jettenbach Bhf. auf der Bahnhofstraße eine 52-jährige BMW-Fahrerin aus Aschau a. Inn und ein LKW mit Anhänger. Dieser war mit Kies beladen und nicht durch ein Netz gesichert.

Als sie sich auf gleicher Höhe befanden, rieselte Kies von dem Anhänger. Die Steine trafen die Windschutzscheibe und die linke Seite des BMW. Der Schaden, der dadurch entstand, wird auf etwa 1.200 Euro geschätzt.


Hinweise zu dem bisher unbekannten LKW-Fahrer nimmt die Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638/94470 entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare