War die Hitze schuld?

Mann fährt in Straßengraben: Schwer verletzt!

Jettenbach - Gestern Morgen kam es gegen 8.20 Uhr bei Jettenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Fahrer schwer verletzte.

Der 64-jährige Mann aus Waldkraiburg war mit seinem Renault auf der Kreisstraße MÜ 19 in Fahrtrichtung Kraiburg am Inn unterwegs. Nach Zeugenangaben lenkte er sein Fahrzeug plötzlich in den Straßengraben. Ein Ersthelfer leitete Reanimationsmaßnahmen ein. 

Der Mann wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei untersucht jetzt, ob möglicherweise gesundheitliche Probleme den Unfall verursacht haben.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser