Mehrere Verletzte bei Unfall bei Jettenbach

Kraiburgerin (19) mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Jettenbach - Am Dienstag, 31. Juli, gegen 16 Uhr, befuhr eine 19-jährige Autofahrerin aus Kraiburg mit ihrem Audi die Kreisstraße MÜ48 von Jettenbach in Richtung Grünthal. 

Aufgrund von Übermüdung kam sie nach links auf die Gegenfahrbahn, touchierte dort erst einem VW und kollidierte anschließend mit einem dahinter fahrenden Audi. Die Unfallverursacherin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen. 

Der VW Fahrer, der Audi-Fahrer und seine Beifahrerin wurden ins nächste Krankenhaus gebracht. Gesamtunfallschaden beläuft sich auf etwa 23.000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser