Unfall in Jettenbach

Alkoholisierter Radfahrer stürzt auf Hauptstraße und erleidet schwere Kopfverletzungen

Jettenbach - Am Montag, 21. September, kam ein 64-jähriger Radfahrer gegen 21.15 Uhr auf der Hauptstraße zu Sturz.

Die Meldung im Wortlaut:


Der Mann aus Jettenbach, der alkoholisiert auf seinem Fahrrad unterwegs war, zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu, war aber ansprechbar. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Stephan Jansen

Kommentare