"Ich habe nur zwei Mostradler getrunken"

Burgkirchen - Bei der Kontrolle eines Benz-Fahrers fiel den Beamten ein starke Alkoholgeruch auf. Nach dem Alkoholtest meinte der 71-Jährige: "Ich habe nur zwei Mostradler getrunken."

Der Fahrer eines Daimler Benz sollte am Freitag, den 22. Juli gegen 20 Uhr durch Beamte des Einsatzzuges Traunstein in Burgkirchen an der Alz einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei der Nachfahrt hielt er trotz Martinshorn und Blaulicht nicht an und konnte erst nach etwa fünf Kilometer angehalten werden.

Als der Pkw-Fahrer sein Fahrzeug bei der Kontrolle verließ, stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Nach einem freiwilligen Alkomatentest, der weit über 1,1 Promille anzeigte, gab der 71-jährige Garchinger an, dass er lediglich zwei Mostradler getrunken habe.

Nach diesem Alkomatenergebnis musste der Rentner sein Fahrzeug stehen lassen und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, die im Klinikum Burghausen durchgeführt wurde. Sein tschechischer Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt und der Mann wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser