Hoher Sachschaden bei Unfall

Altötting - Ein Verkehrsunfall ohne Verletzte aber mit hohem Sachschaden ereignete sich am Freitagmorgen in Neuötting.

Laut Polizei befuhr eine 57-jährige BMW-Fahrerin die Egerstraße und bog nach links in die Bahnhofstraße ein. Hierbei übersah sie den BMW eines 65-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ru8nd 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser