Lkw-Rowdy verursacht Unfall auf B12

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hohenlinden - Da hatte ein 53-jähriger Mercedesfahrer viel Pech: Zuerst wurde ihm die Vorfahrt genommen, dann fuhr ihm auch noch ein Wagen auf.

Bereits am Montag ereignete sich nachmittags ein Verkehrsunfall auf der B12 in Höhe der Abzweigung nach Steinhöring.

Dort war ein unbekannter Lkw-Fahrer von der untergeordneten Kreisstraße EBE 6 aus vorfahrtverletzend nach links in die B 12 in Richtung München eingebogen. Ein auf der B 12 fahrender 53-jähriger Mercedesfahrer aus Mühldorf konnte noch rechtzeitig abbremsen, ein ihm nachfolgender 34-jähriger Klein-Lkw-Fahrer aus Mühldorf allerdings nicht mehr und er fuhr dem Merdedes hinten auf.

Der Mercedesfahrer sowie sein Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser