Mit heulenden Motoren und quietschenden Reifen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Zum wiederholten Male fuhren Autos mit heulenden Motoren und quietschenden Reifen über den Stadtplatz. Der "Spaß" hat jetzt aber ein Ende: Die Verkehrs-Rowdies wurden ausfindig gemacht.

Bereits mehrmals war bei der Polizei Mühldorf mitgeteilt worden, dass Pkw mit heulenden Motoren und quietschenden Reifen den Stadtplatz und die Bahnhofstraße befahren sollen.

Am 28.Juni zwischen 19 und 22 Uhr wurden nun durch eine Streifenbesatzung der Polizei Mühldorf vier Fahrzeuge festgestellt. Drei Fahrzeuge sind im Landkreis Mühldorf und eines im Landkreis Altötting zugelassen.

Die vier Fahrzeug-Lenker, allesamt aus dem Gemeindebereich Neumarkt-St. Veit, im Alter zwischen 19 und 28 Jahren, werden wegen Verursachens von unnötigem Lärm bei der Benutzung eines Kraftfahrzeuges gebührenpflichtig verwarnt.

Pressemeldung PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser