Zwei Tote nach Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zwei Personen starben bei diesen Unfall.

Heldenstein - Ein Verkehrsunfall forderte am Mittwochabend zwei Todesopfer. Sie stießen bei der Fahrt mit einem anderen Auto zusammen.

Lesen Sie dazu auch:

Den Bericht mit Fotos

Am Mittwoch, 05. Dezember, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Mann zusammen mit seinem 19-jährigen Sohn in seinem Auto die Kreisstraße MÜ25 aus Waldkraiburg kommend in Richtung Ampfing. Eine 60-jährige Waldkraiburgerin kam ihnen zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Fahrzeug entgegen.

In Haigerloh bei der Einmündung Johannesstraße wollte der 54-jährige Fahrer offensichtlich nach links in die Johannesstraße einbiegen.

Hierbei kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die beiden Männer verstarben noch an der Unfallstelle, die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde schwerst verletzt.

Zur genauen Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Traunstein ein technisches und unfallanalytisches Gutachten an.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Heldenstein, Ampfing und Lauterbach eingesetzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser