Auto kracht in Traktor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heldenstein - Ein 84-Jähriger hat sein Überholmanöver einen Moment zu früh gestartet. Der vorausfahrende Traktor wollte im selben Augenblick nach links abbiegen.

Am 9. August gegen 15.40 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Heldenstein mit einem Traktor die Staatsstraße 2084 in Richtung Schwindegg. Er wollte nach links in die Straße Im Winkel abbiegen. In gleiche Fahrtrichtung mit einem Pkw Skoda unterwegs war ein 84-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Waldkraiburg. Nach eigenen Angaben setzte der Traktor-Fahrer den Blinker links und nahm den rückwärtigen Pkw auch wahr; er ging aber nicht davon aus, dass er von dem Pkw überholt wird.

Der Skoda-Fahrer aber überholte den Traktor und so kam es beim Abbiegevorgang zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Während der Traktor-Fahrer unverletzt blieb, klagte der Skoda-Fahrer, welcher alleine im Fahrzeug und angeschnallt war, nach dem Unfall über Schmerzen im Brustbereich. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Mühldorf, Telefon 08631/3673-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser