Unfall bei Heldenstein

Junge Fahrerin nach Überschlag verletzt

Heldenstein - Am Mittwoch den 30. Dezember 2015 hat sich eine junge Fahrerin aus Ampfing mit ihrem Fahrzeug überschlagen und sich dabei verletzt. Wie es zu dem Unfall kam:

Eine junge Fahrerin aus Ampfing, fuhr bereits am 30. Dezember 2015 gegen 16 Uhr auf der MÜ 25 in Richtung Aschau. Kurz vor der Ortschaft Haigerloh, kam sie aus Unachtsamkeit rechts auf das Bankett hinaus. Sie versuchte durch Gegenlenken das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu lenken.

Dabei lenkte sie etwas zu stark nach links und das Fahrzeug geriet ins Schleudern. Sie kam dann nach links von der Fahrbahn ab und kam nach einem Überschlag entgegen der Fahrtrichtung im angrenzenden Feld zum Stehen. Die Frau kam leicht verletzt ins Kreiskrankenhaus Mühldorf am Inn.

Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser