Pressemeldung Polizei Mühldorf am Inn

Mit fast zwei Promille: Mazdafahrer (43) aus Verkehr gezogen

Heldenstein - Dass ihr Geruchssinn sie nicht trügt, wurde Polizisten klar, als ein durchgeführter Alkoholtest bei einem Autofahrer fast zwei Promille anzeigte:

Am Montag wurde der Fahrer eines Mazda, gegen 19 Uhr, von Beamten der Polizeiinspektion Mühldorf einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen

Dabei konnte bei dem 43-jährigen Mann aus dem westlichen Landkreis deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille

Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und bei dem Mann eine Blutentnahme angeordnet. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser