Kripo entdeckt Marihuana-Plantage

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Bei Durchsuchungen der Kripo Mühldorf wegen Verdachts der Geldwäsche wurden kleinere Mengen Drogen, aber auch eine professionelle Marihuana-Plantage aufgefunden.

Die Kriminalpolizei Mühldorf führt bereits seit mehreren Monaten Ermittlungen im Drogen-Milieu gegen verschiedene Personen wegen des Verdachts der Geldwäsche aufgrund dubioser Zahlungen ins Ausland. Am 03.02.2011 wurden in einer gemeinsamen Aktion mit der Polizei in Nördlingen insgesamt 15 Wohnungen durchsucht. Hierbei konnte bei sechs Personen eine geringe Menge Marihuana festgestellt werden.

Proffessionelle Plantage in Mühldorf entdeckt

Bei einem Tatverdächtigen wurde jedoch in seiner Mühldorfer Wohnung eine professionelle Plantage für Marihuana-Pflanzen aufgefunden. Die Polizei beendete die mühevolle Aufzucht der zum Teil erntereifen Pflanzen mit einer Sicherstellung.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Polizei Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser