Haus mit Eiern beworfen

Burghausen - Am 16. Oktober, in der Zeit von 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr, wurde von einem bis jetzt unbekannten Täter in Burghausen, in der Wackerstraße, ein Reihenhaus mit Eiern beworfen.

Der Schaden dürfte hier bei etwa 300 Euro liegen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen. In der gleichen Nacht wurde ebenfalls von einem bis jetzt unbekannten Täter ein Wohnhaus in der Lilienstraße mit Eiern, einem Apfel und Butter beworfen. Hier liegt der Schaden bei etwa 500 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser