Hase augewichen - Überschlag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erlbach - Glück im Unglück hatte am späten Samstagvormittag ein 18-jähriger Erlbacher. Er wich mit seinem Auto einem Hasen aus und überschlug sich.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 11.05 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Breitenaich und Schöftenhub. Beim Versuch einem Hasen auszuweichen verlor der 18-jährige Erlbacher die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich an einer Böschung. Das Auto blieb auf dem Dach liegen.

Der 18-Jährige konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien und wurde mit leichten Verletzungen ambulant im Altöttinger Krankenhaus behandelt.

An seinem Fahrzeug entstand laut Polizei erheblicher Schaden.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser