Handtaschendieb auf dem Friedhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Einer 75-jährigen Frau wurde bei der Grabpflege die Handtasche gestohlen. Sie war gerade Gieswasser holen und ließ dabei ihre Handtasche am Grab zurück.

Eine 75-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Mühldorf wurde am Sonntag gegen 16.30 Uhr Opfer eines Handtaschendiebstahles. Sie befand sich zur Grabpflege auf dem Friedhof am Krankenhaus und hatte dazu ihre Handtasche mit Geldbeutel und etwas Bargeld am Grab abgelegt. Als sie zum Gießwasserholen kurz vom Grab wegging nutzte ein unbekannter Dieb dies offenbar und entwendete die abgelegte Handtasche.

Die Polizei Mühldorf bittet nun unter der Tel.-Nr. 08631 / 3673-0 um sachdienliche Hinweise.

Wer hat eine Person gesehen, die sich auffällig im Bereich der Gräber aufgehalten hat und dann mit einer braunen Damenhandtasche den Friedhof verließ?

Pressemitteilung PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser