Auf der St2092 bei Hammer/Mühldorf am Inn

Mitten unter der Fahrt - Autoreifen löst sich und fliegt gegen Wagen

Hammer/Mühldorf am Inn - Am Montag kam es zu einem Unfall. Ausgelöst wurde dieser, weil sich ein Reifen eines Wagens löste:

Pressemeldung im Wortlaut:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, den22. April, gegen 16.30 Uhr, in Mühldorf am Inn, auf der Staatsstraße 2092, bei Hammer. 

Der Wagen eines 33-jährigen Audi-Fahrers verlor während der Fahrt seinen Hinterreifen. Dieser beschädigte schließlich den entgegenkommenden Suzuki einer 21-jährigen Pollingerin. 

Die Ursache konnte nicht zweifelsfrei geklärt werden. Vermutlich wurde die Radschraube nicht ordnungsgemäß beim Wechsel der Sommerreifen angezogen.

Der Sachschaden beläuft sich circa auf 2000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf a.Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT