Pressemitteilung der Polizei Burghausen

Zweifacher PKW-Überschlag aufgrund winterglatter Fahrbahn

Halsbach - Am Mittwoch, den 8. Januar, kam gegen 7.15 Uhr ein 22-Jähriger mit seinem Ford auf der St 2357 von Kirchweidach kommend in einer Linkskurve bei Kriechbaum nach links von der Fahrbahn ab und nach zweifachem Überschlag auf dem Dach zum Stillstand.

Unfallursache dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit aufgrund winterglatter Fahrbahn gewesen sein. Der 22-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt, sein Beifahrer blieb unverletzt. Durch den Unfall wurde eine Sturmsicherung eines Telefonmasten abgerissen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.600 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT