20.000 Euro Blechschaden

Vorfahrt missachtet: Heftiger Kreuzungscrash in Halsbach

Halsbach - Am Donnerstagmorgen missachtete ein 51-jähriger Laufener die Vorfahrt eines 40-Jährigen aus Vilshofen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw`s. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Donnerstag, den 19. Dezember, gegen 8 Uhr, befuhr ein 51-Jähriger aus Laufen mit seinem Pkw Ford Kuga die Kreisstraße AÖ 10 in Richtung Halsbach. Zur gleichen Zeit befuhr ein 40-Jähriger aus Vilshofen mit seinem Pkw VW Passat die Staatsstraße 2357 in Richtung Kirchweidach. An der Kreuzung zwischen Gallersöd und Brandhub übersah der 51-Jährige den vorfahrtsberechtigten Pkw VW Passat und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand, der entstandene Gesamtschaden wurde auf ca. 20.300 Euro geschätzt

Zur Beseitigung von ausgelaufenem Öl und zur Absicherung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Halsbach mit zwei Fahrzeugen und 13 Kräften vor Ort.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)

Kommentare