Pressemeldung der Polizei Burghausen

Junger Mann (18) fährt nach Ausweichmanöver Telefonmasten um

Halsbach - Am Donnerstag, 9. Mai, gegen 7 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Staatsstraße 2357.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Donnerstag befuhr ein 29-Jähriger aus Neufahrn mit seinem Pkw BMW die Staatsstraße 2357 und wollte an der Bushaltestelle an einem stehenden Bus vorbeifahren. Dabei fuhr er mit seinem Fahrzeug über die Fahrbahnmitte. Ein entgegenkommender 18-Jähriger aus Halsbach, wich mit seinem Pkw Seat nach rechts aus und fuhr einen Telekommunikationsmasten um

Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro

Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Monika Skolimowska/ZB/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT