Crash bei Halsbach

Kurve geschnitten: Motorrad kollidiert mit Auto - schwerverletzt in Klinik

Halsbach - Am vergangenen Freitag ist ein Motorradfahrer in einer Kurve auf die falsche Spur geraten. In diesem Moment kam ein Auto auf der anderen Straßenseite entgegen, es kam zum Zusammenstoß.

Am 9. August ereignete sich gegen 10.30 Uhr ein Verkehrsunfallzwischen einem 63-jährigen Krad-Fahrer und einem Ehepaar aus Unterneukirchen, welches mit ihrem Auto die Kreisstraße AÖ 10 bei Halsbach befuhr. Vermutlich missachtete der Motorradfahrer in einer Linkskurve das Rechtsfahrverbot, sodass er den Wagen des Gegenverkehrs touchierte. Durch den Sturz wurde der Garchinger schwerverletzt und anschließend ins Kreisklinikum Altötting verbracht. Beim Krad entstand ein Totalschadenin Höhe von etwa 8.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT