Unfall auf AÖ10

Kreuzungscrash bei Halsbach - drei Personen verletzt

Halsbach - Bei eine Unfall auf der AÖ10 wurden am Freitag drei Personen verletzt

Pressemeldung im Wortlaut


Am Freitag, den 10. Januar gegen 15.50 Uhr befuhr ein 22-jähriger Laufener mit seinem Seat Ibiza die Kreisstraße AÖ 10. Er wollte die Kreuzung zur Staatsstraße 2357 bei Gallersöd geradeaus in Richtung Halsbach überqueren. 

Dabei übersah er einen Skoda Fabia der auf der Vorfahrtsstraße Richtung Kirchweidach unterwegs war. Der 36-jährige Skodafahrer aus Eggenfelden konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sowohl der Unfallverursacher im Seat, als auch Fahrer und Beifahrer des Skoda wurden jeweils leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. 


Der BRK-Rettungsdienst versorgte die Verletzten. Die freiwillige Feuerwehr Halsbach sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn mit mehreren Fahrzeugen und insgesamt 20 Mann.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare