Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei erst nach über einer Woche informiert

Autofahrer demoliert Halsbacher Modellflugplatz

Halsbach - Wie der Polizei erst jetzt gemeldet wurde, hat ein Randalierer auf dem Modellflugplatz in Halsbach sein Unwesen getrieben.

Der unbekannte Täter beschädigte zwischen dem 6. und dem 16. Dezember die Rasenfläche des Flugplatzes. Der unbekannte Vandale drehte mit einem Auto einige Runden auf der Rasenfläche. Dadurch entstand ein Flurschaden in einer Höhe von rund 200 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0. Ob die Tat in Zusammenhang steht mit den Verwüstungen auf dem Flugplatz in Tüßling nur wenige Tage zuvor gibt die Polizei nicht an.

Quelle: Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Kommentare