Unfall auf AÖ24 bei Haiming

Auto wird nach Crash in Acker geschleudert und überschlägt sich

Haiming - Am Freitagmittag kam es auf der AÖ24 zu einem spektakulären Unfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Freitag den 10. Mai, gegen 12.45 Uhr, ereignete sich auf der AÖ24, Abzweigung Holzhausen/ Daxenthal, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. 

Ein 58-jähriger Niedergottsauer übersah mit seinem Fahrzeug beim Überqueren der AÖ24, kommend von Daxenthal, eine 61-jährige Niedergottsauerin, die mit ihrem Auto von Marktl in Richtung Haiming fuhr. 

Direkt auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Wagen der Geschädigten wurde in den angrenzenden Acker geschleudert, wo er sich mehrfach überschlug. Die Fahrerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. 

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Niedergottsau war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann zur Verkehrslenkung und mit den Aufräumarbeiten eingesetzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT