Haftbefehl vollzogen

Gars -  Nachdem ein 27-Jähriger eine vom Amtsgericht verhängte Geldstrafe nicht bezahlten konnte oder wollte, wurde ein Haftbefehl gegen ihn erlassen.

Da es sich bei dem 27-Jährigen um einen „alten Bekannten“ der Polizei handelt, wussten die Beamten, wo sie des Mannes habhaft werden konnten – auch wenn er beim Einwohnermeldeamt der Gemeinde Gars nicht angemeldet war. Der Haftbefehl wurde von Beamten der Zivilien Einsatzgruppe Mühldorf und der Polizeistation Haag vollzogen. Zur Verbüßung der Haftstrafe wurde der junge Mann für die nächsten zwei Monate in die Justizvollzugsanstalt Landshut eingeliefert.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser