Schaden im fünfstelligen Bereich

Gleich drei beteiligte Fahrzeuge - Unfall auf Mü43

Haag - Bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen wurden zwei Menschen verletzt. 

Pressemeldung im Wortlaut

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, zwei Leichtverletzten und etwa 26.000 Euro Sachschaden ereignete sich am letzten Mittwoch früh auf der Kreisstraße MÜ 43 bei Nußbaum.

Dort wollte ein 18-jähriger Audi-Fahrer aus dem Gemeindegebiet von Rechtmehring auf der Gemeindestraße von Fißlarn beziehungsweise Nußbaum her kommend die bevorrechtigte Kreisstraße überqueren und übersah dabei einen auf der Kreisstraße von Holzkram her kommenden Pkw VW Golf eines 44-jährigen Soyeners und stieß mit diesem zusammen.

Der VW Golf des Soyeners wurde durch die Wucht des Anstoßes nach rechts geschleudert, wo er dann noch mit einem VW Up kollidierte, welcher auf dem dem Unfallverusacher gegenüberliegenden Kreuzungsast verkehrsbedingt gewartet hatte und der von einer 49-jährigen Fahrerin aus Rott am Inn gesteuert wurde.

Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin im Pkw des Unfallverursachers sowie die Fahrerin des VW Up leicht verletzt und vom BRK vorsorglich in das Krankenhaus Wasserburg eingeliefert.

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Rechtmehring mit zwei Fahrzeugen eingesetzt. Eventuell vorhandene Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Haag i.OB zu melden.

Pressemeldung Polizei Haag

Rubriklistenbild: © p icture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT