Fahrer haben sich zeitgleich übersehen

Haag - Am Mittwochnachmittag haben sich zwei Autofahrer beim gleichzeitigen rückwärts Ausparken übersehen. Daraufhin hat es gekracht:

Zu einer Zusammenstoß zweier anfahrender Autos kam es am gestrigen Mittwochnachmittag in der Münchener Straße auf Höhe der Post. Dort wollte ein 48-jähriger Traunreuter vom Parkplatz der Postagentur aus rückwärts in die Münchener Straße ausfahren, um eine Lücke im ortsauswärts laufenden Verkehr zu nutzen. Dabei stieß er dann mit dem Auto einer 51-jährigen Soyenerin zusammen, die gerade zur gleichen Zeit vom gegenüberliegenden Apothekenparkplatz ausfahren wollte. Verletzt wurde dabei niemand, an den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser