Unfall auf der B12

Mann (50) übersieht beim Einfahren Sattelzug

Haag - Als ein Waldkraiburger auf die B12 einfahren wollte, übersah er dabei einen kommenden Sattelzug. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand zwar erheblicher Sachschaden, doch verletzt wurde niemand.

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstag Nachmittag auf der B12 in Höhe der B15-Einfahrt in Haag-West. Dort wollte ein 50-jähriger Waldkraiburger mit seinem VW Golf von der B15 kommend in Richtung München in die B12 einfahren. Dabei übersah er einen auf der B12 in Richtung München fahrenden, slowakischen Sattelzug und stieß gegen dessen rechte Seite. Dadurch entstand an der linken Vorderseite des Pkw erheblicher Sachschaden, er musste abgeschleppt werden, doch glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An der Unfallstelle war auch die Haager Feuerwehr zur Verkehrslenkung im Einsatz.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser