Unfall am Dienstag bei Haag

Lkw-Fahrer (63) übersieht Kleinlaster: 5000 Euro Schaden

Haag - Am Dienstag ereignete sich ein Unfall auf einem Tankstellengelände. Ein 63-jähriger Lkw-Fahrer übersah dabei einen Kleinlaster, der sich zu weit links in die Ausfahrtspur eigeordnet hatte:

Am Dienstag, den 21. März, ereignete sich gegen 18.55 Uhr ein Verkehrsunfall am Schachenfeld. 

Ein 63-jähriger Mann befuhr mit seinem Lkw-Kipper das Gelände einer Tankstelle. Hierbei übersah er den Kleintransporter eines 31-jährigen Mannes, der sich zu weit links in die Ausfahrtspur einordnete. Die rechte Front des Lkws stieß gegen die linke vordere Fahrzeugseite des Kleintransporters. 

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt rund5000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser