Fahrerflucht bei Haag

Stromverteiler demoliert und abgehauen!

Haag - Ein unbekannter Fahrer hat auf der MÜ50 einen Stromverteilterkasten beschädigt und ist einfach geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern: 

Vermutlich innerhalb der letzten drei Wochen hat ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen an der Kreisstraße MÜ50 bei der Abzweigung nach Limberg stehenden Stromverteilerkasten angefahren und beschädigt

Er hat sich danach von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den von ihm verursachten Sachschaden in Höhe von knapp 1000 Euro zu kümmern oder diesen zu melden. 

Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise auf den Schadensverusacher machen kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle (Tel. 08072/9182-0) ersucht.

Pressemeldung der Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser