Salto in den Acker

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - Weil der Fahrer des vor ihm fahrenden Autos die gleiche Idee hatte und an der gleichen Stelle überholen wollte, überschlug sich ein 29-jähriger Rosenheimer mit seinem Auto.

Mehrfach im Acker überschlagen hat sich am vergangenen Sonntag nachmittags ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Rosenheim.

Dieser war mit seinem Fahrzeug auf der B 12 bei Kolonnenverkehr in Richtung Mühldorf unterwegs gewesen. In der Kurve bei Ramsau scherte er zum Überholen nach links aus und befand sich bereits auf der Gegenfahrbahn, als das vorausfahrende Fahrzeug ebenfalls zum Überholen nach links ausscherte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der Rosenheimer ab und wich nach links aus, wobei er ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam.

Dank des angelegten Sicherheitsgurtes konnte er aus seinem Fahrzeug nach mehrmaligem Überschlag im angrenzenden Acker unverletzt aussteigen. Sein Fahrzeug allerdings erlitt wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Der Fahrer des anderen, ausscherenden Pkw setzte sein Fahrt jedoch ohne anzuhalten fort.

Wer den Vorgang beobachtet hat oder sonst zu Fahrzeug oder Fahrer Hinweise geben kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle gebeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser