Auf der B12 bei Haag

Trotz Überholverbot: Unbekannter beschädigt Lkw nach Überholmanöver

Haag - Ein unbekannter Lkw-Fahrer überholte - trotz Überholverbot - mehrere Fahrzeuge. Dabei kam es zu seinem Sachschaden.

Pressemeldung im Wortlaut: 

Am Dienstag (16. April), um 23.30 Uhr, befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem weißen Lkw die B12 in Richtung Passau. Zwischen Maitenbeth und Haag überholte er trotz Überholverbot eine Kolonne von mehreren Fahrzeugen. Auf Höhe eines 47jährigen Lkw-Fahrers aus Denkendorf, der mit seiner Sattelzugmaschine unterwegs war, scherte der Unbekannte wieder ein und beschädigte dabei den Außenspiegel des überholten Lkws. 

Ohne sich um den Schaden von rund 600 Euro zu kümmern setzte er seine Fahrt fort. Die Polizei in Waldkraiburg bittet Zeugen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, sich unter Tel.: 08638/94470 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT