+++ Eilmeldung +++

Mord im U-Boot

Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

B15, Unfallflucht im Begegnungsverkehr

Verursacher macht sich dreist aus dem Staub

Haag in Oberbayern - Nach einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B15 in Richtung Haag, fährt der Unfallverursacher einfach davon.

Am Abend des 20. Januar befuhr ein Pkw-Fahrer die B15 von Wasserburg in Richtung Haag. Noch vor dem Ortsgebiet von Haag kam ihm auf seiner Fahrspur ein anderes Fahrzeug entgegen. Ein Ausweichen war nicht möglich, weshalb es in der Folge zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Unfallverursacher fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten einfach weiter und lies seinen Unfallgegner mit einem nicht unerheblich beschädigten Fahrzeug an der Unfallstelle zurück. Zur vollständigen Ermittlung des flüchtigen Unfallbeteiligten werden entsprechende Zeugen gebeten, sich für sachdienliche Angaben entweder persönlich oder telefonisch unter der Tel. Nr. 08638/9447-0 an die Polizeiinspektion Waldkraiburg zu wenden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser