Haag in Oberbayern

Lasermessung in der Rosenberger Straße - Neun Personen verwarnt

Haag in Oberbayern - Am 11. Januar, zwischen 12.50 Uhr und 14.25 Uhr, fand in der Rosenberger Straße in Haag eine Lasermessung statt.

In dieser Zeit haben 9 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h überschritten. Sie wurden verwarnt. Der schnellste Fahrer war mit 49 km/h unterwegs.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser