Sachschaden und Diebstahl

Vandalismus im Haager Freibad 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag in Oberbayern - Unbekannte sind ins Freibad eingebrochen. Sie stahlen einen Laptop und Essen. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben vermutlich mehrere Täter, deren Identität derzeit noch nicht geklärt ist, das Gelände des Haager Freibades unerlaubt betreten. 

Sie schlugen das Fenster zur Gaststätte "Badwandl" sowie weitere Fenster ein und gelangten so in die Gaststätte, die Bar und den Raum der Badeaufsicht. Dabei muss sich ein oder auch mehrere Täter durch die Scherben verletzt haben, da der gesamte Bereich des Tatortes mit Blutflecken kontaminiert war.

Der oder die Täter entwendeten einen Laptop und eine geringe Menge Lebensmittel. Der geschätzte Beuteschaden beläuft sich auf zirka 400 Euro.

Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beträgt geschätzte 1.000 Euro. Die Summe setzt sich aus den zerbrochenen Scheiben sowie den über den gesamten Bereich der Gaststätte verstreuten und damit unbrauchbaren Lebensmitteln zusammen. 

In diesem Zusammenhang werden Zeugen, welche Personen mit Schnittverletzungen an den Händen oder mit entsprechenden Verbänden/Pflastern/Bandagen aufgefallen sind, oder die sonstige Hinweise zur Tat geben können, gebeten, sich mit der Polizeistation Haag unter der Telefonnummer 08072/9182-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser