Achtung bei unseriösen Ebay-Nutzern

Betrügerisches Ebay-Angebot zur Anzeige gebracht

Haag in Oberbayern - Oft wird die Gutgläubigkeit der Kunden beim Kauf im Internet ausgenutzt. Deshalb sollte wenn angeboten immer eine sichere Überweisungsmethode gewählt werden. 

880 Euro hat ein Haager Internet-Nutzer Ende Januar für ein Mobiltelefon vorausbezahlt, welches er bei Ebay erworben hatte. Nachdem er das Geld überwiesen hatte, wurde ihm vom Besitzer des Ebay-Kontos mitgeteilt, dass dieses Konto durch einen unbekannten Täter gehackt wurde.

Ein Mobiltelefon bekam der Internet-Nutzer bislang nicht geliefert, weshalb er die Sache bei der Haager Polizei angezeigt hat.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser