Polizei Haag sucht nach Hinweisen

Lastwagenfahrer verursacht Schaden und haut einfach ab

Haag - Am Freitagnachmittag hat sich ein Lastwagenfahrer aus dem Landkreis Erding, welcher auf der B12 unter der Überführungsbrücke der B15 hindurchgefahren war, unerlaubt von einer Unfallstelle entfernt.

Ein auf der Ladefläche des weißfarbenen Lastwagens befindlicher Kleinbagger (orange-rotfarben) war bei der Durchfahrt unter der Überführung an die Brückenunterseite angestoßen und hat diese beschädigt, sodass auch Verputzmaterial auf die B12 heruntergefallen war.

Der Fahrer fuhr zunächst in Richtung Mühdorf weiter,hielt nach etwa 400 Metern dann aber an und ging nach Zeugenbeobachtungen in Richtung der Überführung zurück. Gemeldet hat er den Schaden in Höhe von schätzungsweise 1.000 Euro dann aber nicht. 

Wer Hinweise zu dem Lastwagen oder seinem Fahrer geben kann wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle ersucht.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser