Unbekannte beschädigen Kastanienbaum

Haag - Wer tut denn sowas? Am Aussichtspunkt "Habichtkobel" haben Unbekannte einen frisch gepflanzten Kastanienbaum beschädigt.

Ein am sogenannten „Habichtkobel“, einem auf einer Anhöhe südlich der Alpenstraße befindlichen Aussichtspunkt, gepflanzter Kastanienbaum wurde von einem unbekannten Täter mutwillig beschädigt.

Die Kosten für die Pflanzung dieses Baumes beliefen sich nach Angaben des geschädigten Haager Verschönerungsvereins auf ca. 140 €.

Wer Hinweise zur Person des Sachbeschädigers geben kann, soll sich bei der Haager Polizeidienststelle melden. Tel: 08072/9182-0

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser