Pressemitteilung der Polizeistation Haag

Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße MÜ 46

Haag i. OB - Eine Geschwindigkeitsmessung wurde am vergangenen Montagnachmittag auf der Kreisstraße MÜ 46 bei Flecklhäusl, wo die Geschwindigkeit im dortigen unfallträchtigen Kurvenbereich auf 50 km/h beschränkt ist, durchgeführt.

Von den 531 in Richtung Wasserburg fahrenden Fahrzeugen wurden insgesamt 60 wegen Geschwindigkeitsüberschreitung beanstandet. In 56 Fällen wird gegen die Fahrer eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld ausgesprochen, in 4 Fällen wird eine Bußgeldanzeige, mit den Folgen einer Geldbuße und Punkten in Flensburg erstattet.

Das schnellste Fahrzeug durchlief die Messstelle mit einer Geschwindigkeit von 81 km/h. Das heißt um 31 km/h schneller, als zulässig. Für den Fahrer hat dies eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und einen Punkt in Flensburg zur Folge. Die Beanstandungsquote lag bei dieser Messung bei über 11 Prozent.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag i. Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT